Presse



Pressemitteilungen

„Eile ist geboten“

Interessengemeinschaft der regionalen Flugplätze e.V. (IDRF) begrüßt Beihilferegelung und fordert weitere Maßnahmen

„Eile ist geboten!“ so kommentiert die Interessengemeinschaft der regionalen Flugplätze e.V. (IDRF) die nun von der EU-Kommission genehmigte Beihilferegelung für die von der Corona-Krise arg in Mitleidenschaft gezogenen deutschen Flugplätze. „Jetzt müssen die politisch Verantwortlichen in den ...

» mehr Infos


„Schnelle Hilfe Fehlanzeige“

IDRF und GBAA vermissen beim Konjunkturprogramm der Bundesregierung die Lösung aktueller Probleme

Als deutliches Zeichen für eine nachhaltige Luftfahrt, jedoch als unzureichend für die Lösung aktueller Probleme der dezentralen Unternehmen werten die Interessengemeinschaft der regionalen Flugplätze e.V. (IDRF) und die German Business Aviation Association e.V. (GBAA). das von ...

» mehr Infos


„Dezentrale Luftfahrt beflügelt die Wirtschaft“

IDRF und GBAA: Wir sind längst am Start

Die dezentrale Luftfahrt in Deutschland ist längst startklar. „Unsere Betriebsdienste waren lediglich reduziert und können sofort und schnell wieder laufen“, erklären übereinstimmend die Interessengemeinschaft der regionalen Flugplätze e.V. (IDRF) und die German Business Aviation Association e.V. (GBAA). Gerade der regionale Luftverkehr ...

» mehr Infos


„Regionale Airports haben ihre Bedeutung und Berechtigung“

Interessengemeinschaft der regionalen Flugplätze e.V. (IDRF) widerspricht dem Bund der Steuerzahler

Mit Nachdruck widerspricht die Interessengemeinschaft der regionalen Flugplätze e.V. (IDRF) einer Studie des Bundes der Steuerzahler, die insbesondere kleineren Airports erhebliche Verluste attestiert, die den Steuerzahler jährlich 100 Millionen Euro kosten würden. „Diese einseitige Darstellung“, so das IDRF-Fazit ...

» mehr Infos


„Luftverkehr in Deutschland soll Corona unbeschadet überstehen“

Online-Konferenz der Interessengemeinschaft der regionalen Flugplätze e.V. (IDRF) mit Verkehrs-Staatssekretär Bilger

Damit der Luftverkehrsstandort Deutschland die Corona-Krise weitgehend unbeschadet übersteht, bedarf es großer Anstrengungen und neuer Lösungsansätze. Darüber herrschte bei der ersten Online-Konferenz der Interessengemeinschaft der regionalen Flugplätze e.V. (IDRF) am Montag Einigkeit. Als Gastredner versprach Steffen Bilger, parlamentarischer ...

» mehr Infos


„Staatssekretär Bilger: Neue Chancen für Regional-Airlines und Business Aviation“

Mit einem Besuch am City Airport in Mannheim hat sich der parlamentarische Staatssekretär beim Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur Steffen Bilger, MdB ein Bild über die vielfältigen Vorteile der dezentralen Luftfahrt gemacht. Zusammen mit dem ersten Bürgermeister der Stadt Mannheim Christian Specht wurden bei einem Rundgang und anschließenden Gespräch ...

» mehr Infos


„2020 wird das Jahr der sauberen Luftfahrt“

Verbände IDRF und GBAA fordern umfangreiche Investitionen in zukunftsorientierte Technologien

2020 soll das Jahr der sauberen Luftfahrt werden. Um den Einstieg in eine neue Ära zu bewältigen, fordern die Interessengemeinschaft der regionalen Flugplätze e.V. (IDRF) und die German Business Aviation Association e.V. (GBAA) umfangreiche Investitionen. Sie sollen zielgerichtet dazu ...

» mehr Infos


„Gesamte Branche landet in der Schmuddelecke“

Verbände IDRF und GBAA lehnen Erhöhung der Luftverkehrssteuer als falschen Weg ab

Mit Nachdruck wenden sich die Vertreter des regionalen Flugverkehrs gegen die vom Bundeskabinett auf den Weg gebrachte Erhöhung der deutschen Luftverkehrssteuer. „Dies geht völlig an der Realität und am Bedarf vorbei,“ betonen die Interessengemeinschaft der ...

» mehr Infos


„Flughafenbetreiber und -nutzer sitzen in einem Boot“

Verbände IDRF und GBAA wollen künftig stärker und enger zusammenarbeiten – Erste gemeinsame Mitgliedertagung

Die Leistungsträger des regionalen Flugverkehrs rücken enger zusammen und wollen künftig vermehrt kooperieren: Bei ihrer ersten gemeinsamen Mitgliedertagung erklärten die Vertreter der Interessengemeinschaft der regionalen Flugplätze e.V. (IDRF) und der German Business Aviation Association e.V. ...

» mehr Infos


Was fehlt: Das Bekenntnis zum dezentralen Flugverkehr

Was fehlt: Das Bekenntnis zum dezentralen Flugverkehr

Verbände GBAA und IDRF kommentieren Ergebnisse der Nationalen Luftfahrtkonferenz mit vorsichtigem Optimismus

Mit vorsichtigem Optimismus reagieren die German Business Aviation Association e.V. (GBAA) und die Interessengemeinschaft der regionalen Flugplätze e.V. (IDRF) auf die Ergebnisse der ersten Nationalen Luftfahrtkonferenz am Flughafen Leipzig/Halle. ...

» mehr Infos


Neues Flugbenzin statt Flugverbot

Neues Flugbenzin statt Flugverbot

Verbände GBAA und IDRF fordern Initiative
für weitere Investitionen in sauberen Luftverkehr

Forderungen nach einem Ende von Inlandsflügen durch Milliarden-Investitionen in die Bahn erteilen die German Business Aviation Association e.V. (GBAA) und die Interessengemeinschaft der regionalen Flugplätze e.V. (IDRF) eine entschiedene Absage. Wichtiger seien ...

» mehr Infos


Staufrei in den Urlaub: Regionale Airports könnten Abhilfe schaffen

Staufrei in den Urlaub: Regionale Airports könnten Abhilfe schaffen

Verbände GBAA und IDRF fordern Umdenken im Luftverkehr und begrüßen Vorstoß des Bundesverkehrsministers

Der Start in den Urlaub beginnt immer häufiger mit einem Stau. Nach Ansicht der German Business Aviation Association e.V. (GBAA) und der Interessengemeinschaft der regionalen Flugplätze e.V. (IDRF) ...

» mehr Infos


Mitgliedertagung fordert bessere Rahmenbedingungen für Regionalflughäfen

So können Regionalflughäfen überleben

IDRF-Tagung appelliert an Politik und Wirtschaft

Mit einem „Lübecker Appell“ endete am heutigen Mittwoch (15.5.) die zweitägige Mitgliedertagung der Interessengemeinschaft der regionalen Flugplätze e.V. (IDRF) in Lübeck. Darin fordern die rund 140 Teilnehmer Politik und Wirtschaft auf, die Bedeutung des jeweiligen Airports für ...

» mehr Infos


Windkraftanlage darf Flugbetrieb nicht gefährden

Interessengemeinschaft der regionalen Flugplätze e.V. sieht erhebliches Konfliktpotential bei Projekt in Walldürn und fordert eine umfangreiche Analyse vor weiteren Planungen

In unmittelbarer Nähe zum Verkehrslandeplatz Walldürn im Neckar-Odenwald-Kreis sollen über 200 Meter hohe Windräder errichtet werden. Die Luftfahrt vor Ort sieht darin ein erhebliches Gefahrenpotential.

Seit geraumer Zeit ...

» mehr Infos


Drohnen im ländlichen Raum


Drohnen könnten im ländlichen Raum landen


Verbände IDRF und GBAA fordern klare rechtliche Regelungen und sehen große Chancen für regionale Flugplätze


Gefahr und Chance zugleich: Die Drohnentechnologie bietet nach Ansicht der Interessensgemeinschaft der regionalen Flugplätze e.V. (IDRF) und der German Business Aviation Association e.V. (GBAA) ein ...

» mehr Infos



„Die Regionen sind die wahren Verlierer“ IDRF und GBAA: Germania-Insolvenz schadet vor allem dem ländlichen Raum


„Die Regionen sind die wahren Verlierer“


IDRF und GBAA: Germania-Insolvenz schadet vor allem dem ländlichen Raum


Die Insolvenz der Fluggesellschaft Germania schädigt nach Ansicht der Interessensgemeinschaft der regionalen Flugplätze e.V. (IDRF) und der German Business Aviation Association e.V. (GBAA) vor allem dem ländlichen Raum. Denn sie beschleunige ...

» mehr Infos



Regionale Flugplätze beflügeln die heimische Wirtschaft

Presse Information 7.11.2018 Neue Studie zum dezentralen Luftverkehr: Das vorhandene Potential wird kaum wahrgenommen und nicht optimal genutzt Regionalflugplätze fördern die Wettbewerbsfähigkeit heimischer Unternehmen und stärken das Wachstum der regionalen Wirtschaft. Und sie können zur Entlastung der stark frequentierten Hauptflughäfen beitragen. Zu diesen Ergebnissen kommt eine neue Studie zum Thema dezentraler Luftverkehr in Deutschland ...

» mehr Infos


Pressemitteilung – IDRF Mitgliedertagung Herbst 2018 am Kassel Airport

Herbsttagung der Interessengemeinschaft der regionalen Flugplätze am Kassel Airport am 16. und 17. Oktober 2018

Mehr als 90 Vertreter der regionalen Verkehrsflughäfen und Verkehrslandeplätze tauschen sich aus – Erste Ergebnisse der Mobilitätstudie vorgestellt

Calden, 16. Oktober ...

» mehr Infos


7. Konferenz der Allgemeinen-, Regionalen- und Geschäftsluftfahrt 2018 am Flugplatz Schönhagen

Am 26.04.2018 veranstaltete die Interessengemeinschaft der regionalen Flugplätze (IDRF) gemeinsam mit der Aircraft Owners and Pilots Association (AOPA) und der German Business Aviation Association (GBAA) die 7. Konferenz der Allgemeinen, Regionalen und Geschäftsluftfahrt 2018 am Flugplatz Schönhagen. Mehr als 130 Teilnehmer aus der Luftahrt, Politik und von ...

» mehr Infos


Die Stimme der regionalen Flugplätze erhält mehr Gewicht

Ralf Schmid als Vorsitzender der
Interessengemeinschaft IDRF bestätigt


Die Interessengemeinschaft der regionalen Flugplätze e.V. (IDRF) hat ihr Führungsteam im Amt bestätigt. Bei einer Mitgliedertagung in Saarbrücken kürte der Zusammenschluss von derzeit 115 regionalen Verkehrsflughäfen und Verkehrslandeplätzen sowie luftfahrtaffiner Firmen aus Deutschland, Österreich, Bulgarien und der Tschechischen Republik Ralf ...

» mehr Infos


GEMEINSAME PRESSEMITTEILUNG DER DEUTSCHEN LUFTFAHRTVERBÄNDE

20170503_PM_Luftverkehrskonzept

» mehr Infos


Pressemitteilung Instrumentenflugbetrieb

Pressemitteilung Instrumentenflugbetrieb

» mehr Infos







Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter mit regelmäßigen News

Mitglieder Login

Loggen Sie sich ein:



© 2020 IDRF – Interessengemeinschaft der regionalen Flugplätze IDRF e.V.   |   Impressum   |   AGB   |   Datenschutzerklärung