LehrgÀnge



1-WÖCHIGER LEHRGANG FÜR LUFTAUFSICHTSPERSONAL GEM. NFL I-170/01 (THEORIE UND PRAXIS) VOM 25.05. – 29.05.2020 IN MANNHEIM

Datum: 25.05.2020 10:00
TeilnahmegebĂŒhren:
-fĂŒr Mitglieder
-fĂŒr externe Teilnehmer

1.070,00 EUR zzgl. 19% USt.
1.170,00 EUR zzgl. 19% USt.
Freie PlÀtze 8

Ort:

Mannheim City Airport

Datum:

25.05. – 29.05 2020

Voraussetzungen:

Teilnehmer mĂŒssen im Besitz einer PPL- oder LAPL- Lizenz sein!

Über den Lehrgang:

Der behördlich genehmigte Lehrgang entspricht den Maßgaben der GrundsĂ€tze des Bundesministeriums fĂŒr Verkehr, Bau- und Wohnungswesen ĂŒber die Einrichtung und Ausstattung von Luftaufsichtsstellen an FlugplĂ€tzen vom 10. August 2000 (veröffentlicht in NfL I-170/01).

Die Konzentration des Lehrgangs auf eine Woche bedingt, dass sich die Teilnehmer vor Kursbeginn mit den wesentlichen Inhalten vertraut machen. Dazu werden wenige Tage vor Lehrgangsbeginn die entsprechenden Unterlagen elektronisch zur VerfĂŒgung gestellt. Außerdem gilt eine strikte Einhaltung der Kurseingangsvoraussetzung nach Ziffer 6.1 der genannten GrundsĂ€tze: Danach sollen die Sachbearbeiter und Beauftragten fĂŒr Luftaufsicht grundsĂ€tzlich Inhaber eines Luftfahrerscheines sein oder eine andere gleichwertige Qualifikation aufweisen. Teilnehmer, die ĂŒber keinen Luftfahrerschein verfĂŒgen, melden sich bitte vor Anmeldung bei uns.

Mindestteilnehmerzahl: 6 / Maximal 10

 

SelbstverstĂ€ndlich liegt es auch in unserem Interesse, alle nötigen Maßnahmen zur EindĂ€mmung des Covid-19 zu ergreifen und primĂ€r vorsorglich zu handeln. Sollten sich deshalb weiterhin EinschrĂ€nkungen ergeben, die uns an der DurchfĂŒhrung der Veranstaltung hindern, halten wir uns vor, Sie rechtzeitig ĂŒber eine TerminĂ€nderung zu informieren.

 


   Ausschreibung des Lehrgangs


Anmeldung



Rechnungsadresse